Einmal im Monat gestalten und leiten wir als Laien den Sonntagsgottesdienst in St. Josef als Wortgottesfeier. Dabei ist es uns wichtig, immer wieder neue Ideen und Gestaltungselemente einzubringen. In der Regel bereiten wir die Gottesdienste zu zweit vor. Dabei beschäftigen wir uns intensiv mit den Lesungen und dem Evangelium. Den Austausch über die biblischen Texte erfahren wir dabei auch als Bereicherung für unseren eigenen Glauben.

Die LeiterInnen für Wortgottesfeiern haben einen 3-tägigen Kurs absolviert und sind vom Bischof für diesen Dienst in der Gemeinde beauftragt. Regelmäßig besuchen wir Fortbildungen zu verschiedenen Themen, um inhaltlich und methodisch am Ball zu bleiben.

Wir freuen uns immer über weitere Teammitglieder. Interessierte können sich gerne an uns persönlich wenden oder erhalten Informationen über das Pfarrbüro.

Als Team treffen wir uns ein- bis zweimal im Jahr und bilden damit ein gutes Netzwerk. Im Normalfall hat jeder zwei bis drei Gottesdienste pro Jahr und damit ein gut planbares und bereicherndes Ehrenamt.

Herzlich willkommen zu unseren Gottesdiensten – wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Nächste Treffen: