Herzlich Willkommen auf der Internetseite
der Katholischen Kirchengemeinde St. Josef im Esslinger Norden


Gottesdienste wieder möglich

Nachdem die Corona- Inzidenzzahlen im Landkreis Esslingen nun seit 5 Tagen unter 200 liegen, können Gottesdienste in unseren katholischen Kirchen ab sofort wieder stattfinden (unter den geltenden Hygieneregeln).

Wir laden Sie auch herzlich ein den Sonntagsgottesdienst um 10.30 Uhr per Livestream aus dem Münster St. Paul zu verfolgen, den Link finden Sie hier: Livestream aus dem Münster St. Paul.

Die katholischen Kirchen sind zu den üblichen Zeiten für einen persönlich Besuch geöffnet.


Letzte Neuigkeiten:


Wie Sie sicherlich durch die Medien erfahren haben, hat die Glaubenskongregation unserer Kirche Überlegungen, gleichgeschlechtlichen Paaren einen Segen anzubieten, eine deutliche Absage erteilt.

Unser Kirchengemeinderat hat beschlossen, dass sich unsere Gemeinde – wie auch der Diözesan- und Priesterrat unserer Diözese und unser Jugendverband BDKJ – gegen diese Entscheidung positioniert und dafür ein Zeichen setzt.

Deshalb werden an unseren Kirchen und Gebäuden Regenbogenflaggen oder Aushänge angebracht. Entsprechende Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Katholischen Kirche Esslingen.



Mit der Christmette geht’s los: Gottesdienst live aus dem Münster St. Paul im Internet

Viele Esslinger Mitchristen können oder möchten in der derzeitigen Pandemiesituation keinen Gottesdienst besuchen. So schön Fernsehgottesdienste sind – es fehlen doch die vertraute Kirche und die vertrauten Gesichter aus der eigenen Gemeinde. Deshalb bieten wir ab Weihnachten an, die Gottesdienste im Münster St. Paul live über das Internet mitzufeiern.

Es beginnt mit der Christmette in der Heiligen Nacht um 24.00 Uhr, anschließend werden alle Sonn- und Festtagsgottesdienste um 10.30 Uhr übertragen.

Sie finden den Gottesdienst auf der Homepage www.katholische-kirche-esslingen.de unter dem Stichwort „Livestream aus dem Münster St. Paul“.

Herzliche Einladung: Bleiben Sie auf diese Weise mit unserer Gemeinde durch den Gottesdienst verbunden!


Schutzmaßnahme

Gerne sind wir immer für Sie da.

Derzeit besteht aber eine erhöhte Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus.
Um eine Wahrscheinlichkeit der Infizierung oder Quarantäne für unsere Mitarbeiter und
das Pastoralteam möglichst gering zu halten, bitten wir Sie, Anliegen, die auch telefonisch  der per Mail geregelt werden können, auf diesen Wegen anzugehen.

In den anderen Fällen haben Sie selbstverständlich Zutritt zu unseren Büros.

Bitte halten Sie dann den Abstand von 2 Metern zum Gesprächspartner ein.

Diese Maßnahme ist ein Zeichen gegenseitiger Rücksichtnahme.

Danke für Ihr Mittun und Verständnis.
Gottes Segen Ihnen alle!
Bleiben Sie gesund!

Ihr Team im Pfarrhaus