Zum Programm:
Trauer, Trost und Zuversicht sind die Botschaften der Begräbnismotetten,
die Bach im Auftrag honoriger Leipziger Bürger komponierte. In ihrer
doppelchörigen Anlage und der textlichen Durchdringung sind sie bis
heute unerreicht und jede für sich ein Juwel der Chorliteratur.
Für seine experimentellen Klangerfindungen wurde der Kölner Organist
und Komponist Dominik Susteck bereits vielfach ausgezeichnet. Nach
Stuttgart bringt er seine neueste Komposition Zeichen mit, in der er über
die Beziehung zwischen Gott und dem Menschen nachsinnt und der
Orgel dabei höchst originelle Klänge entlockt.

Eintritt frei. Wir bitten um eine angemessene Spende.

Veranstaltungsort:
St. Albertus Magnus Oberesslingen
Hasenrainweg 40, 73730 Esslingen am Neckar
Sonntag, 14. Oktober 2018, 19 Uhr

Chorkonzert Sonntag, 14. Oktober 2018, 19 Uhr, St. Albertus Magnus, Oberesslingen

Beitragsnavigation