Hauptamtlicher Organist: Rudolf Keinert

 

 

 

 

 

Weitere Organisten: Simon Pramstaller, Michael Marzini und Sibylle Schwer.