Wir Lektorinnen/Lektoren und
Kommunionhelferinnen/Kommunionhelfer stellen uns vor:

Im Alten Testament ist das Neue verborgen,
und im Neuen Testament erschließt sich das Alte“

Jesus Christus ist in der Messfeier unter anderem in seinem Wort und in den eucharistischen Gestalten von Brot und Wein gegenwärtig.

Als Lektor tragen wir im Gottesdienst die für den jeweiligen Tag vorgesehene Schriftlesung vor. Als Kommunionhelfer teilen wir den Leib Christi und das Blut Christi aus.

Wir treffen uns ca. 2 mal im Jahr, um die Belegung der einzelnen Gottesdienste terminlich abzustimmen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen und willkommen!

Kontakt zu den Ansprechpartnern bekommen Sie über das Pfarrbüro.

Nächste Treffen: